Sprache in Deutsch ändern | Close
Hooray! You've made it!
You found probably the funniest site of the internet! Share and discover hilarious, crazy and weird videos, images or what ever you want and find people who share your sense of humour.
We suggest English as your preferred language. You can change the language next to the bendecho logo.
Let it rock! ;-)

Video Die schönsten Zitate von Antoine de Saint-Exupéry

youtube.com - "So ist das Wesentliche einer Kerze nicht das Wachs, das seine Spuren hinterlässt, sondern das Licht."

Die Stadt in der Wüste

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Der kleine Prinz

"Dieses Lächeln machte mich frei. Es war ein ebenso endgültiges, in seinen Folgen selbstverständliches und nicht mehr umkehrbares Ereignis wie die Erscheinung der Sonne. Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem. Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt."

Brief an einen Ausgelieferten

"In dieser Stunde fanden wir uns. Man geht so lange nebeneinander her, jeder in seinem Schweigen befangen, oder man wechselt Worte, denen man nichts mitgibt. Da kommt die Stunde der Gefahr, man sucht Schulterfühlung und entdeckt, daß man zusammengehört. Diese Entdeckung anderer bewußter Wesenheiten weitet den Menschen. Man sieht sich an mit lächelndem Verstehen. Es ist einem zumute wie dem befreiten Gefangenen, der staunend die Unendlichkeit des Meeres erkennt."

Wind, Sand und Sterne

"Das Leben ist weder einfach noch verzwickt, weder klar noch dunkel, weder widerspruchsvoll noch zusammenhängend. Das Leben ist. Die Sprache allein ordnet oder verwirrt es, erhellt oder verdunkelt es, zerstreut oder vereinigt es."

Die Stadt in der Wüste

"Die Vollkommenheit ist unerreichbar. Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten. Sie ist Richtung und Streben auf etwas hin."

Die Stadt in der Wüste

"Beeile dich nicht, mich kennen zu lernen, denn es gibt nichts an mir, das sich fassen ließe. Ich bin Raum und Zeit oder Werden."

Die Stadt in der Wüste

"Das Leben ist das, was es ist."

Die Stadt in der Wüste

"Wir haben mit dem Schenken aufgehört. Wenn ich aber nur noch mir selbst zu geben gewillt bin,
empfange ich nichts; denn ich baue auf nichts, an dem ich teilhaben will, und daher bin ich nichts."

Flug nach Arras

"Wir fühlten uns verloren im Raum zwischen den Welten, zwischen hundert unerreichbaren Planeten, auf der Suche nach dem einzigen wahren Stern, nach dem einen, der unsere vertrauten Gegenden beherbergt, freundliche Häuser und alles, woran unser Herz hing Alle Reichtümer der Welt wohnten in einem Sandkorn, das zwischen den Gestirnen verloren schien."

Wind, Sand und Sterne

"Wie baut das Leben denn jene Kraftfelder auf, von denen wir leben? Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder! Wie einfach sind die wesentlichen Ereignisse!"

Brief an einen Ausgelieferten

"Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht vorausberechnen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat."

Wind, Sand und Sterne
0 Comments    1 Favorit    11 Tweets    569 Likes
Media:  Video
Tags:  Antoine De Saint, Exupéry, Zitate
Shared:  7 years, 7 months ago
1

Add a comment

Leave a Comment

Join bendecho or login to leave a comment.